Mamorkuchen (Kim R.)

Zutaten:

– 80 g Zucker
– 50 g Butter
– 6 Eier
– 250 g Magerquark
– 1 Messerspitze Natron (ich hab Backpulver genommen)
– Prise Salz
– 220 g gemahlene Mandeln
– 4 EL Zucker Trinkschokolade

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiweiß steifschlagen und zur Seite stellen. Das Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, dann den Quark dazu und danach die weiche oder leicht flüssige Butter dazugeben. Die Mandeln, das Natron und das Salz hinzugeben. Jetzt den Eischnee unterheben,. Anschließend die Masse auf 2 Schüsseln hälftig aufteilen. In eine Hälfte den Kakao einrühren. Jetzt zunächst den hellen Teig und dann darüben den dunklen Teig in eine Guglehupfform geben und beide Teige leicht miteinander verrühren.
Den Kuchen für 40-50 min bei 170 °C Umluft backen.