Rotes Curry mit Linsen und Gemüse (Sandra W.)

Zutaten:

200 g Belugalinsen

Kokosöl

ein walnussgrosses Stück Ingwer

1 rote Paprika

1 Kopf Broccoli

3 Knoblauchzehen

3 EL rote Currypaste

400 ml Kokosmilch

500 g passierte Tomaten

Zubereitung:

Beluga Linsen über Nacht einweichen. In Kokosöl Ingwer, Paprika, Brokkoli und Knoblauch scharf anbraten. Dann gibst du rote Currypaste dazu. Dann Linsen dazu geben. Mit 400ml Kokosmilch und 500 g passierte Tomaten aufgießen. 20 Minuten köcheln lassen – zwischendurch immer mal wieder umrühren. Dazu passen ganz toll Süßkartoffeln.