Kohlrabi-Carpaccio mit Garnelen (Alexandra S.)

capacio

Zutaten:

– 1 Kohlrabi
– 125 g Eismeergarnelen
– 1 EL Traubenkernöl
– 1 EL Macadamianussöl
– 2 EL Walnussessig
– 4 Cherrytomaten
– 30 g Rucola
– Salz und Pfeffer
– Zitronenzesten

Zubereitung:

Den Kohlrabi in feine Scheiben schneiden und die Eismeergarnelen anbraten.
Anschließend den Rucola, die Cherrytomaten, das Dressing auf den Carpaccio verteilen und am Ende die Garnelen aufbringen. Mit Salz und Pfeffer etwas würzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s