Pferdegulasch mit Maronenpüree (Alexandra S.)

Zutaten:

Für das Gulasch:

  • 1 kg Pferdebraten
  • 5 Zwiebeln
  • 8 Knoblauchzehen
  • 200 ml Sahne oder Sojacreme
  • 2 EL getrockneter Majoran
  • 2 EL Paradeismark
  • 2 EL getrockneter Thymian
  • 3 TL rosenscharfer Paprika
  • 3 TL edelsüßer Paprika
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1 L Gemüsebrühe
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • Olivenöl

Für das Püree:

  • 8 Kartoffeln
  • 250 g Maronen vorgekocht
  • 150 ml Milch (Hafermilch)
  • Butter (Sojacreme 100 ml)
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Pfeffer

Zubereitung:

Fleisch würfeln, Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Fleisch und Zwiebeln, Knoblauch in einem Topf scharf anbraten. Gemüsebrühe hinzufügen und würzen. 3 Stunden auf kleiner Flamme schmurgeln und 5 Minuten vor dem Servieren die Sahne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kartoffeln mit den Maronen in Salzwasser garen und dann mit Milch und Butter mit einem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten.

Eventuell ein Wintergemüse dazu servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s