Schweinefiletkrüstchen mit Rosmarinkartoffeln (Lidija M.)

Zutaten:

  • 750g kleine Kartoffeln
  • 750g grüne Bohnen
  • 2 Zwiebeln
  • 250g Tomaten
  • schönes, großes Schweinefilet
  • Speck zum Einwickeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Gouda, frisch gerieben
  • trockener Weißwein
  • Schlagsahne
  • Knofi
  • Rosmarin

Zubereitung:

Kartoffeln mit Schale kochen. Schweinefilet würzen (ich mach das mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Pimento (dulche), mit Speck umwickeln. Zwiebelwürfel andünsten. Bohnen und gut 1/8l Gemüsebrühe dazu geben. Ca. 15 Min. dünsten.
Schweinefilet währenddessen rundherum ca. 12-15 Min. braten.
Tomaten würfeln und nach der Garzeit zu den Bohnen geben. 3 Min. mit schmoren und dann die gehackte Petersilie hinzu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Gemüse in eine Ofenform geben. Das Filet darauf setzen. Bratensatz mit Wein und Sahne ablöschen, aufkochen und abschmecken. Soße über das Fleich geben, Geriebenen Gouda drauf. Im vorgeheizten Backofen bei 225°C 10-12 Min. überbacken.
In der Zwischenzeit Kartoffeln mit Rosmarin und Knofi in eine heiße Pfanne mit Öl geben. Die Kartoffeln mit einem Stampfer etwas platt drücken und ca. 10 Min. goldbraun braten.
Wenn das Fleisch gar ist, schneide ich es in dicke Scheiben und setze es wieder auf das Gemüse.

Weitere Rezepte von Lidja M. unter ´Madjar´s Kochbuch´

Ein Gedanke zu “Schweinefiletkrüstchen mit Rosmarinkartoffeln (Lidija M.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s