Kichererbseneintopf mit Curry und Wurst (Alexandra S.)

Zutaten:

  • 4 Bratwürste
  • 1 Dose mit 800 g Kichererbsen
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Currypaste indisch
  • 2 Paprika
  • 8 kleine Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung: 

Bratwürste in einer Pfanne anbraten und rechtzeitig vom Herd nehmen.
In einem flachen Topf erst die geschälten und gewürfelten Zwiebeln glasig braten, danach den geschälten und gewürfelten Knoblauch hinzufügen und mitbraten.
Die Paprika von den Gehäusen befreien und würfeln und mit in den Topf geben. Die Kichererbsen abgießen und auch der Masse beigeben. Jetzt die Kokosmilch in den Topf gießen, die Currypaste hinzufügen und unter Rühren die Masse garen.
Zwischenzeitlich die Petersilie rebeln, nach 5 Minuten die in Scheiben geschnittene Bratwurst unterrühren, weitere 15 Minuten köcheln lassen und am Ende die Petersilie beigeben.

Reicht für 4 Personen.

Ein Gedanke zu “Kichererbseneintopf mit Curry und Wurst (Alexandra S.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s