Zucchini-Spaghetti (Edgar P. und Christine F.-B.)

Zutaten:
Für zwei Personen:

  • Zwei Zucchini
  • 200g Champignons
  • 6 Cocktail Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Frischkäse
  • Pecorino fein geraspelt
    Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Gemüsebrühe-Pulver

Zubereitung:

Zucchini mit dem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden.
Tomaten vierteln.
Zwiebeln in kleine Kügelchen schneiden.
Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden.
Champignons zum Teil vierteln und den Rest in Scheiben schneiden.

Zwiebeln, Knoblauch, Champignons und Tomaten in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten. Dann Tomatenmark und Frischkäse dazu geben und kurz einreduzieren. Anschließend die Zucchini-Spaghetti unterheben und alles zusammen zwei Minuten braten.

Dann auf den Teller und Pecorino darüberstreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s