Süßkartoffel-Kokos-Suppe (Alexandra S.)

Zutaten:

500g Süßkartoffel
200 ml Kokosmilch
2 EL Kokosöl
3 TL Curry
200 g Krabben
3 EL Kokoschips
500 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Koriander (wahlweise auch Petersilie, Kerbel, Schnittlauch dazu)
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Klein gewürfelte Zwiebeln und Knoblauch in Kokosöl anbraten, Currypulver dazu, dann Süßkartoffel hinzufügen.
Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen und ca. 30 Minuten köcheln lassen, danach mit einem Mixer pürieren. Parallel die Krabben mit Knoblauch und Chili in Kokosöl in einer Pfanne anbraten, anschließend die Kokoschips ebenfalls in einer Pfanne ohne Öl rösten. Die Kräuter kleinschneiden und leicht mit Pfeffer und Salz würzen.

Die Suppe abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann alles in tiefen Tellern anrichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s