Cappuccino-Mousse-Torte (Monika D.-L.)

Cappuccino Mousse Torte mit Himbeer Mascarponefüllung auf Mandelbiskuitboden

Zutaten:

5 Eier

100 g Puderzucker

300 g gemahlene Mandeln

200 g Himbeeren (TK)

1 Päckchen Gelatine

100 g brauner Zucker

250 g Mascarpone

300 g braune Schokolade

200 ml Schlagsahne

4 Päckchen löslichen Cappuccino

5 Eiweiß

1 Tafel weiße

Zubereitung:

Für den Mandel Biskuit: 5 Eier mit 100 g Puderzucker 10 Minuten schaumig rühren, 300 g gemahlene Mandeln unterheben. Die Masse auf 2 Backformen aufteilen und bei 180° ca 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Himbeeren auftauen, pürieren und durch ein Sieb passieren. Ca. 100 ml Wasser mit einem Päckchen Gelatine in einem Topf einweichen. Nach 10 Minuten diesen Topf auf dem Herd mit 100 g braunen Zucker erwärmen bis die Gelatine geschmolzen ist.

Dann die kalte Himbeersauce dazugeben und anschliessend die Masse mit 250 g Mascarpone verrühren. Auf den abgekühlten Biskuitboden wird nun ein Tortenring gestellt, so dass ca 5 cm vom Bisquitboden außen rum als Rand übrig bleibt. Jetzt die Mascarpone-Himbeer-Creme in den Tortenring einfüllen und für eine Stunde in die Tiefkühltruhe.

Nun wird die Cappuccino-Mousse-Creme vorbereitet. Dafür 300g Schokolade schmelzen, 200 ml Sahne mit vier Päckchen löslichen Cappuccino aufschlagen und 5 Eiweiß aufschlagen. Die geschmolzene Schokolade in die Sahne rühren, das geschlagene Eiweiß unterheben.

Die Torte wird nun aus der Tiefkühltruhe geholt, der Tortenring gelöst, vergrößert bis der Ring an den Rand stellen des Tortenbodens reicht und dann das Cappuccino Mousse einfüllen.

Die Torte kommt für weitere 3 Stunden in den Kühlschrank und wird mit weißer Schokolade verziert.

für 3 Stunden in den Kühlschrank mit weißer Schokolade verzieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s