Enchiladas mit Hackfleisch (Jöpi J.)

Zutaten:
Für die Sauce:

60 ml Rapsöl
30 g Mehl
½ TL Cumin
1 EL Paprika Edelsüß
1 EL Paprika Rosenscharf
½ TL Chiliflocken
1 TL Knoblauchpulver
½ L Hühnerbrühe
1 Packung (400 g) stückige Tomaten
Enchiladas:
8 Weizentortillas
500 g Rinderhack
1 Gemüsezwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 EL Olivenöl
300 g Cheddar gerieben
2 Kugeln (250 g) Mozzarella gerieben
½ TL Cumin
½ TL Cayennepfeffer
½ TL Chiliflocken
Pfeffer & Salz
1 Bund Frühlingszwiebeln in kleinen Ringen
1 Becher sauer Sahne
Zubereitung:
1. Rapsöl auf mittlere Temperatur erhitzen und das Mehl mit den Gewürzen hinzugeben, verrühren, bis eine Paste entsteht, dann Tomaten und Hühnerbrühe hinzugeben, aufkochen, etwas reduzieren lassen und nach Bedarf pürieren, Enchiladasauce wegstellen
2. Olivenöl erhitze und das Hack krümelig braten
3. Kurz bevor die gesamte Flüssigkeit verdampft ist, Zwiebeln, Knoblauch und Gewürze hinzugeben, alles noch mitbraten, bis die Zwiebeln weich werden und wegstellen
4. Tortillas mit Wasser bepinseln und zugedeckt in der Microwelle 1 Minute kurz erhitzen, damit sie geschmeidig werden
5. Nun auf jede Tortilla 1 EL Tomatensauce, 1/8 der Hackfleischmasse geben und mit Cheddar und Mozzarella bestreuen
6. Tortilla zusammenrollen und in eine Auflaufform setzen, auf deren Boden vorher ein Saucenspiegel aus der Enchiladasauce gegossen wurde
7. Alle 8 Enchiladas mit der restlichen Tomatensauce bedecken und den restlichen Käse darüberstreuen
8. In den auf 180 Grad, Umluft vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene je nach Bräunungswunsch 20 – 30 Minuten überbacken
9. Enchiladas etwas abkühlen lassen, mit saurer Sahne und Frühlingszwiebeln garniert, servieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s