Rinderhüfte mit Nudelsalat (Markus L.)

Zutaten für den Nudelsalat:

250g Spirellis (Trockengewicht)
1/2 Salatgurke
12 Kirschtomaten
2 Möhren
1 Bund Radieschen
120g Gauda (alt)
1 Bund Schnittlauch

Zutaten für die Vinaigrette:
5 EL Pflanzenöl
3 EL Essig
1 TL Senf
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Alles nach belieben klein schnippeln und ab in die Schüssel damit.

Die Hüfte hat im Sous Vide-Garer bei 58 Grad etwa 3 Stunden gezogen, danach wurde sie scharf in der Gusspfanne angebraten und etwa 5-10 Minuten an die Seite gestellt. Nur noch etwas Steakpfeffer zum Abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s