Tomatensuppe mit Mettenden (Klaus L.-D.)

Schnelle frische Suppe mit ital. Touch:

Zutaten:

1 Suppenbund
1 extra Poreestange
2 gr. extra Möhren
1 gr. Tomate

Pfeffer, Salz

1 Pck. Mettenden

250 g Nudeln

Für den italienischen Touch nach Geschmack Tomatenmark reingeben, Prise Oregano, Thymian und/oder Kräuter der Provençe.

1 Prise Zucker

Zubereitung:

Das Gemüse schnippeln und in einen Topf packen.

Die Mettenden dazu geben.
Mit Wasser auffüllen…
40 Minuten köcheln lassen.
Wenn geschmacklich zu flau, etwas Gemüsebrühe dazugeben. Die Zutaten für den italienischen Geschmack hinzufügen.

Zum Schluss die Mettenden rausnehmen, kleinschneiden und extra zur Portion geben.

Die gekochten Nudeln nun noch in die Teller geben und fertig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s