Ganzes Hähnchen mit Paprikagemüse (Regine D.)

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Edelsüß-Paprika
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 (ca. 600 g) gelbe, grüne und rote Paprikaschote
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • Öl

Zubereitung:Hähnchen waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika einreiben und auf eine geölte Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten braten. Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Zum Hähnchen geben und beides weitere 30 Minuten braten. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Streifen und Knoblauch in Scheiben schneiden. Rosmarinnadeln vom Zweig zupfen. Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin und Lorbeer mit auf die Fettpfanne geben und unter Wenden weitere 10-15 Minuten mitgaren. Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s