Bohnenauflauf mit Schweinenacken (Jens W.)

ZUTATEN:

800 g kleine Kartoffeln

300 g grüne Bohnen

100 ml Gemüsebrühe

etwas Butter

4 Nackensteaks vom Schwein

350 ml Sahne

1 Handvoll“ Rebbelkäse

Muskat, Pfeffer, Salz

1 EL Senf

30 g Paniermehl

ZUBEREITUNG:

Die kleinen Kartoffeln schälen und garkochen, abgießen. Die grünen Bohnen in knapp 100 ml Gemüsebrühe ca. 8 min köcheln und ein Stich Butter zugeben. Die Bohnen und die Kartoffeln nun vermengen und in eine große feuerfeste Pfanne geben.

Die Schweinenackensteaks in einer Pfanne oder auf dem Grill braten, würzen und unter die Kartoffel- Bohnen-Masse schichten.

Die Sahne mit dem geriebenen Käse, Muskat, Pfeffer, Salz und 1 Esslöffel Senf verrühren, über die Bohnen-Kartoffel-Fleischmasse gießen und mit Paniermehl bestreuen. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175° (Ober- und Unterhitze) überbacken. Herausnehmen und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s