Minestrone mit Conchiglioni (Thorsten T.)

  1. Zutaten:
  • 1 Knolle Fenchel
  • 4 Stangen Sellerie
  • 1 große Süßkartoffel
  • 2 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 2 große Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 200 g gestückelte Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1,5 l Gemüsefond
  • 100 g Würfelspeck
  • 200 g geriebenen Parmesan
  • 100 – 200 g Conchiglioni
  • Salz, Pfeffer und Oregano
  1. Zubereitung

Das Gemüse klein schneiden. Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Speck in Öl anbraten. Anschließend das Schnippelgut ca. 15 Minuten andünsten; mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Den Fond, die Tomaten, den 150 g geriebenen Parmesan (50 g als Deko zurückhalten) und das Tomatenmark hinzugeben und ca. 45 Minuten köcheln lassen. Dann die Pasta dazugeben und alles köcheln lassen bis die Pasta al dente ist. Vor dem Servieren die Minestrone mit dem restlichen Parmesan dekorieren. —

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s