Shepherd‘s Pie (Thomas M.)

Zutaten:

  • 600 g mehligkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 4 EL Öl
  • 800 g Hackfleisch vom Lamm
  • 100 g TK Erbsen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 300 ml Rinderfond
  • 1 EL Paprika edelsüß
  • Pfeffer
  • Salz
  • 30 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 1 Prise(n) Muskat

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und 20 Minuten in Salzwasser kochen. Zwiebeln und Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin bröselig anbraten. Zwiebeln, Möhren und Erbsen dazugeben und mitbraten. Tomatenmark und Rinderfond dazugeben. Gut durchrühren und mit Paprika, Pfeffer und Salz würzen.
  • Kartoffeln abgießen und mit Butter zerstampfen. Milch dazugeben, mit Muskat würzen und cremig rühren.
  • Ofen auf 200°C vorheizen. Auflaufform mit Butter einfetten, Hackfleisch hineingeben und den Kartoffelbrei mit einem Spritzbeutel darauf verteilen. Auflauf für 30 – 40 Minuten in den Ofen geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s