Marmorguglhupf (Jörg K.)

Zutaten:
4 Eier
1 Becher Zucker
schaumig rühren
1 Pck Backpulver unterrühren
1 Becher Milch mit 1 Pck Puddingpulver mischen
drunter rühren
2 Becher Mehl
1 Becher Öl

Zubereitung:

Alle Zutaten werden miteinander vermischt.

Die Guggelhupfform ausfetten und ausmehlen. Dazu die Form einfetten und mit Mehl bestäuben.
Nun 2/3 des Teiges einfüllen und 1/3 des Teiges mit 1 EL Kakao mischen. Den dunklen Teig auch in die Form geben und leicht durchmischen. Nun den Becher Milch mit dem Päckchen Puddingpulver untermischen, evtl. Schokostückchen oder Rosinen noch untermengen.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen und den Kuchen 60 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s