Schokoladeneinäuglein mit Apfelmark (Sebastian J.)

Zutaten:

  • 80g Dinkelvollkornmehl
  • 50g gemahlene Mandeln
  • 15g Kakao
  • 3g Piment
  • 2g Muskat
  • 40g Apfelmark
  • 50g Rapsöl
  • ¼ Päckchen Backpulver

Zubereitung:

Alles gut durchmischen. Anschließend kleine Kugeln formen und mit dem kleinen Finger eine Delle reindrücken.
In die Dellen wird Apfelmark gefüllt. Tipp: Das Apfelmark für die Füllung zuvor mit etwas Agar Agar erhitzen. Dann wird es nach dem Backen abgekühlt schön fest. Anschließend für ca. 15-20 Minuten bei 180-210°C backen.